Unsere Mission

Beratics hat es sich zur Aufgabe gemacht, repetitive Arbeiten zu eliminieren und Ihre Arbeitskräfte für kreative Arbeit verfügbar zu machen. Dabei setzen wir modernste Technologien und unsere Innovationen ein. Dies hilft uns, qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen, während Automatisierungen als Investition rentabel sind.

Unsere Story

Beratics begann als Idee an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich ( ETH Zürich). Unsere Arbeit an Optimierungsalgorithmen ebnete den Weg für Innovationen. 

 

Die menschliche Arbeit hat sich im Laufe der Geschichte stark gewandelt. Während zu Beginn des 19. Jahrhunderts 96% der Menschen Landwirte waren, liegt dieser Wert heute zwischen 3-10%. Obwohl weniger Menschen in der Landwirtschaft arbeiten, wird viel mehr produziert. Dieses Ergebnis wurde erreicht, indem man die Aufgaben der sich wiederholenden Arbeiten definierte und Maschinen für diese Arbeiten entwickelte. Obwohl die Menschheit in dieser Zeit viel erreicht hat, haben sich die grundlegenden Parameter für die Automatisierung nicht geändert. Heutzutage automatisieren wir bei Beratics die teuerste aller Arbeitsformen: die intelligente Lösung anderer Probleme auf der Grundlage vorhandener Daten.

Die Innovation von Beratics liegt im Bereich der Verarbeitung und Generierung natürlicher Sprache. Unser Modell findet ähnliche Texte in der Datenbank und gibt die entsprechenden Werte in jeder Spalte an. Unser Modell findet auch sprachübergreifende Ähnlichkeiten, d. h. Sie können einen Text auf Englisch suchen und einen ähnlichen Text auf Deutsch finden.

 

Wir verwenden unsere Innovation in Chatbots, bei der Beantwortung von FAQs, bei der Suche nach Absätzen in langen Dokumenten, zur Vermeidung von Plagiaten und für Informationsmanagement-Software.

Innovation für alle